Daniela & Flo

Eine Hochzeit im Zoo und ein After-Wedding-Shooting der besonderen Art
Posted by Lutterbach Fotografie in Fotografie, Hochzeit on November 4, 2016

Daniela und Flo haben im August geheiratet. In Linden trauten sie sich kirchlich, anschließend ging es in den Zoo, wo gefeiert wurde. Die beiden buchten mich als ihre Hochzeitsfotografin und ich war glücklich, dieses besondere Ereignis fotografisch begleiten zu dürfen. Dabei sind schöne Reportagefotos entstanden.

Bei dieser Hochzeit war als einziges anders, dass wir kein Paarshooting gemacht haben. Das holten wir im Oktober nach. Die Vorteile bei einem After-Wedding-Shooting sind ganz klar:

  • Man hat keinen Zeitdruck, man muss nirgends hin, niemand wartet auf einen, man verpasst nichts
  • Die Kleidung muss nicht perfekt sauber bleiben
  • Man hat freie Locationwahl, da man nicht Ortsgebunden suchen muss

Also starteten wir beim Neuen Rathaus und fuhren auf die Kuppel. Die Stadt im Hintergrund ist wirklich toll und unter der Woche sind auch keine anderen Brautpaare im Rathaus. Echt mal eine schöne Abwechslung. Anschließend schossen wir noch ein paar Fotos mit dem Hund der beiden im Maschpark.

Auf den danach kommenden Teil des Shootings haben wir uns gemeinsam ganz besonders gefreut. Wir fuhren nach Limmer auf das alte Contigelände und machten wunderbare Fotos in der alten Ruine. Es hat einen solchen Spaß gemacht und die dort rumhängenden Kids haben nicht schlecht geguckt, als Daniela mit ihrem weißen Traumkleid das abgewrackte Haus einmal durchgefegt hat.

Vielen Dank für diese beiden tollen Tage und ich wünsche euch alles erdenklich Liebe und Gute! Bleibt so klasse Menschen. Jemanden wie euch beide trifft man selten!

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.