Styled Shoot

Gay Wedding bei Temperaturen um den Gefrierpunkt

Wie wäre es mit einem Styled Shoot?
Also einem Fotoshooting, das eine Hochzeit zeigt, die so nie stattgefunden hat.
Klingt irgendwie bescheuert. Warum macht man sowas?
Ganz einfach. Man arbeitet mit verschiedenen Dienstleistern zusammen, kann seine Ideen verwirklich und kann ein Ergebnis erreichen, dass es so bei einer realen Hochzeit nie geben würde. Denn wenn ihr heiratet habt ihr ein Budget, müssen Dinge sinnvoll sein und funktionieren, muss eine gewisse Umsetzbarkeit vorhanden sein.
Kurzum: Ein Tisch mitten im Wald, bei Temperaturen um 0°C ohne Heizung oder Toilette ist einfach quatsch. Sieht aber gut aus.
Wir haben schöne Fotos und ihr könnt euch die eine oder andere Idee davon klauen und im realen Leben umsetzen.
Was aber wirklich echt war, neben der Gänsehaut der beiden süßen Models, waren die Torte und die Cupcakes. Denn wenn keine Gäste zum Torte essen da sind, müssen wir ja ordentlich reinhauen. Lecker!

Comments (0)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.